Impressum © MBerger


Übungszeiten

 

Haben Sie Interesse die Gruppe, unseren Stil und wie wir trainieren kennen zu lernen, dann kommen Sie vorbei.

Sie können zwei Wochen lang alle Einheiten kostenfrei testen, bevor Sie sich entscheiden.

 

Formular zum Probetraining, bitte ausfüllen und mitbringen

 

 

Bitte bringen Sie zum Training lockere Kleidung und Hallenschuhe mit.

Bitte seien Sie, zum Umziehen und Einstimmen, 10 Min. vor Trainingsbeginn da.

 

 

Montag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag


Frauen Kung Fu und
Selbstverteidigung
9:30 – 10:30


 

 

 

Little Dragons Gr2

4 - 6 Jahre

14:30- 15:15

 

Little Dragons Gr1

4 - 6 Jahre

14:30- 15:15

 

Kinder Kung Fu

6-10 Jahre  AK – GR2

+ BK 2

15:30 - 16:30

 

Kinder Kung Fu

6-10 Jahre BK

15:30 - 16:30

 


 

 


Kinder Kung Fu

6-10 Jahre  AK - GR1

16:40- 17:40

 

 

18:00 – 19:30

11-15 Jahre

Weng Chun Kung Fu
Jugendtraining

17:50 - 18:45

Qi Gong
mit
Shaolin-Sitzen

 

19:00 - 20:30

Weng Chun
ab 2tem SG

 

19:00 - 20:30

Weng Chun Form + Grundlagen
alle Klassen 
(Erwachsene+ Jugend)

 

20:30 - 22:00

Weng Chun Form + Grundlagen
alle Klassen
(Erwachsene+ Jugend)

 

20:30 - 22:00

Weng Chun
ab 2tem SG

 

 

 

 

Legende

Kinder ab 4

Kinder ab 6

Jugend

Weng Chun Erwachsene

 

QiGong

 

Erklärung der Kürzel: GR = Gruppe;  BK = Basis Kurs;  AK = Aufbau Kurs


 

Spezielle Formen für Waffen und Holzpuppe können Sie in gesonderten Seminaren und im Privatunterricht auf Anfrage erlernen.

 

Samstag: 

Freies Training - nach Ankündigung!!

Ziel des freien Trainings ist es, das jede/r von Euch die Möglichkeit hat sich nach seinem/ihrem eigenen Leitfaden auszutrainieren. Es findet kein angeleiteter Unterricht statt. Ich beteilige mich aktiv am Training, und jeder von Euch hat die Möglichkeit mit mir zu trainieren und zu Üben.
Ich stehe selbstverständlich bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite, auch wenn es keinen normalen Unterricht gibt.
So hat jede/r von Euch die Möglichkeit über das normale Training hinaus das eigene Weng Chun zu verbessern.

Das Waffentraining mit dem Langstock und den Schmetterlingsmesser unterstützt ganz maßgeblich die Bewegungsfähigkeit des ganzen Körpers, auch für das waffenlose Kämpfen.

 

==========================================================
Berufsbedingt kann das Training an einzelnen Tagen ausfallen.
Dies wird durch Aushang in der Schule und im Rundmail und auf der Internetseite unter News/Events bekannt gegeben

 

 

 

dao

 

 

 

 

 

dao